Das FiZ − Familie im Zentrum existiert seit dem Jahr 2000. Hier finden außerhalb der Berliner Schulferien täglich von Montag bis Donnerstag Kurse statt. Seit der Gründung haben annähernd 700 Eltern mit ihren Babys die Gruppenstunden besucht.

Angela Kubick erlernte nach dem Abitur den Beruf der Kinderkrankenschwester und begann und beendete danach das Studium der Erziehungswissenschaft und Publizistik. Währenddessen erfolgten Weiterbildungen in Babymassage und PEKiP. Im Laufe der Jahre kamen Fortbildungen im Bereich Musikgarten und Baby Yoga hinzu.